Die Boegertherapie / manuelle Narbentherapie ist eine ursachenorientierte, ganzheitlich und kompetente Therapie. Mit Hilfe der drei Bausteine aus der Boeger-Therapie ist es möglich viele Krankheiten und Schmerzen nachhaltig zu beeinflussen. Das Ziel eines Boegertherapeuten / Narbentherapeuten ist es, stets die Ursache zu finden und nicht Symptome zu behandeln. Vernarbungen und Verklebungen im Fasziensystem (Bindegewebssystem) sind die häufigste Ursache für chronische oder akute Schmerzen. Mit der Boeger-Therapie wird die Ursache dafür sicher diagnostiziert und dauerhaft gelöst.  Die Zielsetzung in der Boeger-Therapie ist das Erlangen von maximaler passiver Beweglichkeit auf allen Ebenen.

  • Muskuloskelettal
  • Visceral (Organsäule)
  • Mental / Emotional
  • nach allen operativen Eingriffen
  • Narben ( sichtbar / unsichtbar )
  • Mamma-CA Patienten
  • Patienten nach Bestrahlung
  • ( chronische ) Schmerzpatienten
  • Bandscheibenvorfälle
  • Verspannung der Muskulatur
  • Kopfschmerzen / Migräne / Tinnitus
  • Sensibilitätsstörungen
  • Menstruationsprobleme
  • Kinderwunsch / Schwangerschaft
  • Schmerzen beim Geschlechtsverkehr
  • Eingeschränkte Blutzirkulation
  • Verzögerte Heilungsprozesse
  • Verdauungsbeschwerden
  • Abwehrschwäche
  • Ödeme
  • Hautprobleme
  • Reizschulter
  • Arthrose
  • Bewegungseinschränkung
  • Fersensporn
  • und vieles mehr 

Auch VOR einer geplanten Operation ist es möglich, das Gewebe zu lösen und somit eine bessere Regeneration nach der Operation zu erzielen.